JSG-Trainer erwerben C-Lizenz

Mit Despina Schieber (U7) sowie Kris (U8) und Alex Kluka (U17) belegen drei JSG-Trainer in den Herbstferien einen Kurs zur Trainer-C-Lizenz. Sie investieren dabei eine beachtliche Menge an Freizeit, um sich wichtige Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Jugendfußball anzueignen. Der Vorteil dieses Lehrgangs in Münster ist natürlich, dass durch die Kompaktheit, alle Teilnehmer recht schnell ihren Abschluss haben und nicht – wie sonst auch üblich- über mehrere Monate- abends und an den Wochenenden “büffeln” müssen. Die JSG freut sich ganz besonders über soviel Einsatz und übernimmt selbstverständlich auch die Kosten der Ausbildung. Um die Qualität des Trainings zu verbessern, ist das sicherlich eine lohnende Investition in die Zukunft.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für JSG-Trainer erwerben C-Lizenz

Trainingsshirts für die U8

Mit einer MERCI bedankte sich U8-Spielführer Simon Greferath bei Oliwia Bauersfeld für die neuen Traingsshirts. Die Kids konnten sich vorab sogar die Farbe aussuchen. “Borussen-Gelb” lag bei der Abstimmung knapp vor “Königsblau”. In der Tabelle ist es ja zur Zeit etwas anders. Die neuen Shirts, die natürlich nicht den JSG-Vereinsfarben entsprechen, bleiben dann auch bei den Spielern und können auch privat benutzt werden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Trainingsshirts für die U8

U10.1 mit neuem Teamfoto

Auch das ganze Team der U10.1 traf sich am vergangenen Wochenende zu einem gemeinsamen Teamfoto.

Infos zum Spielbetrieb / Tabelle! Bitte hier klicken!!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U10.1 mit neuem Teamfoto

U19 verliert in Sendenhorst


Schon das Wetter zeigte, dass keine gute Stimmung in Sendehorst herrscht. Unser zweites Spiel ging los mit Regen und Wind. Sendenhorst spielte von Anfang an mit viel Druck und ging schnell mit 1:0 in Führung. Nicht mal eine Minute später bekam der Gastgeber einen unnötigen, aber gerechten Elfmeter zugesprochen und verwandelte sicher zum 2:0. Wir haben im gesamten Spiel kaum Zugriff bekommen und unsere Taktik ging erneut nicht auf. Das lag unter anderem auch an der geringen Laufberreitschaft und den ungenauen Pässen. Am Ende gab es ein verdienten 6:3 Sieg für Sendenhorst. Einzige Lichtblicke im Spiel waren Torwart Tim Herrmanns mit einer Klasseleistung und Leo Stein mit seinem sehenswerten Treffer aus knapp 30 Metern zum 6:3 Endstand. Weitere Torschützen waren Noah Jung und Fabian Baake.  (von Florian Riecks, U19)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U19 verliert in Sendenhorst

U11 mit 2.Platz in Werne

Die U11 hat am Donnerstag 3.10. bei  einem Hallenturnier in Werne einen sehr guten zweiten Platz erreicht. Gespielt wurde in der Vorrunde in zwei Vierergruppen, die JSG Kicker erreichten hier mit Siegen gegen Fortuna Walstedde (4:0) und SV Herbern (3:2), sowie einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger Werner SC1 (0:2) das Halbfinale, wo sie sich gegen Eintracht Werne in einem spannenden Spiel 1:0 durchsetzten. Im Finale verlor die U11 leider 1:4 erneut gegen Werner SC1. Trotzdem freuen sich alle Spieler, Eltern und Trainer über die tolle Leistung und den zweiten Platz. In Gruppe B spielten Werner SC2, Lohauserholz 2 (Halbfinalgegner vom Werner SC1, die mit 6:0 das Finale erreichten), GSC Cappenberg und Eintracht Werne.
Die Platzierungen:
1.Platz: Werner SC1
2.Platz: JSG NordSüdCap
3.Platz: Lohauserholz 2
4.Platz: Eintracht Werne
5.Platz: Werner SC2
6.Platz: SV Herbern
7.Platz: Fortuna Walstedde und
8.Platz: GSC Cappenberg                 (von Ingo Schock, Trainer U11)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U11 mit 2.Platz in Werne

U17 mit neuem Teamfoto

Mit einem großen Aufgebot präsentierte sich die U17 zum Fototermin am Mittwochabend: 21 Spieler sowie Trainerteam Michael Gramm u. Alex Kluka waren vor Ort in Südkirchen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U17 mit neuem Teamfoto

U9 sorgen für tollen Tag am Böckenbusch

Ein großartiger Tag mit einer tollen Resonanz: So fand am Sonntag, 15.9. das große Turnier für insgesamt 16 U9-Teams am Böckenbusch in Südkirchen statt. Am Ende hieß der verdiente Sieger DJK Dülmen!! Folgende Impressionen sollen einen kleinen Eindruck von diesem super organisierten Turnier vermitteln. Vielen Dank an die vielen freiwilligen Helfer und die zahlreichen Sponsoren, die erst alles möglich gemacht haben!!!
Danke auch an die Bogenschießabteilung des Schützenvereins Brambauer unter der Leitung von Ralf Rochelmeyer, die parallel zum Turnier eine Kostprobe ihres Sportes anboten.

Reisebüro Brackmann, Lüdinghausen
Monkey Island, Bergkamen
REWE Tober, Lünen-Brambauer
Bau und Mietservice Zeka, Nordkirchen
Kfz Handel Ayyad, Lüdinghausen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U9 sorgen für tollen Tag am Böckenbusch

U19 verliert knapp in Albersloh

Unsere A-Jugend konnte sich endlich auf ihr erstes Ligaspiel in Albersloh freuen. Ein Spiel zwischen zwei ausgeglichenen Teams auf das unsere Mannschaft heiß war.
Leider hatten wir in der ersten Halbzeit einige Fehler wodurch der Gegner schnell in Führung ging. Doch Fabian Baake sorgte wenige Minuten später mit einem stark herausgespielten Tor für den Ausgleich. Unsere Abwehr war nicht auf die Schussstärke und die Schnelligkeit  von Albersloh vorbereitet und wir gingen mit einem 1:3 Rückstand in die Halbzeit.  Unsere Jungs kamen mit Biss und Wille aus der Kabine doch ein schneller Konter sorgte für das 1:4. Es war eine hart erkämpfte zweite Halbzeit. Eine Viertel Stunde vor Schluss legten wir richtig los und machten Zwei schnelle Tore durch Leo Stein und Luis Brune und kamen endlich in Fahrt. Doch leider zu spät und so verloren wir unglücklich mit 3:4     (von Florian Riecks, Spieler U19 Junioren)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U19 verliert knapp in Albersloh

Neues Foto der U11

Unsere U11 – Junioren mit den Trainern Alex Wiebe und Ingo Schock:

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Neues Foto der U11

U19 im Pokal ´raus

Leider mussten wir mit 4 angeschlagenen Spielern ins Spiel gehen, es war zu merken, dass unsere junge Mannschaft noch am Anfang ihrer Entwicklung steht. Gegen die  favorisierten Warendorfer war leider nichts zu holen, Endstand 1:7 !!
Im Spiel wurde schnell klar, wo es noch Potential nach oben gibt. Unsere Taktik des Konterspiels konnte nicht umgesetzt werden, weil beide schnellen Spitzen verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten. Trotzdem waren die Trainer mit der Mannschaftsleistung zufrieden. Den Ehrentreffer markierte Fabian Baake mit einem sehenswerten Schuss aus gut 30m in den Winkel. (von Oliver Baake, Trainer U19)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U19 im Pokal ´raus