U10 holt Gruppensieg

Die U10 der JSG hat die 6RR Gruppe souverän ohne Punkerverlust gewonnen. Der vielversprechende Auftaktsieg ….


Trainer Dietmar Koch ist sehr zufrieden mit dem Abschneiden der U10

….mit 7:2 im Auswärtsspiel gegen Hiltrup III hat die U10 in die richtige Spur gebracht. Danach konnten ungefährdete Siege gegen Amelsbüren mit 8:0 und Senden II mit 8:5 eingefahren werden. In einem Nachholspiel ging es dann gegen Albersloh. Die Mannschaft von Albersloh ist wie die U10 der JSG mit drei wenn auch knappen Siegen in die Rückrunde gestartet. Noch bevor das Spiel angepfiffen wurde mussten die Mannschaften auf Grund eines kräftigen Hagelschauers in die Kabinen flüchten. Unsere Jungs haben sich davon jedoch nicht beindrucken lassen und haben gegen Albersloh mit 5:1 verdient gewonnen. Der Gruppensieg war jetzt zum Greifen nahe. Im nächsten Spiel ging es gegen Ascheberg. In den letzten drei Spielen gegen Ascheberg hat die U10 immer hoch verloren. Ascheberg macht nach dem Anpfiff extremen Druck. Die Abwehr stand jedoch stabil und Ascheberg kam nur zu Chancen durch Weitschüsse, die unser Torwart einfach abwehren konnte. Danach konnte sich die U10 etwas von dem Druck befreien und ging kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung. Nach der Pause war es dann ein ausgeglichenes Spiel. Die U10 der JSG konnte schließlich das Spiel etwas glücklich mit 3:2 gewinnen. Der Gruppensieg konnte uns nur noch sehr theoretisch genommen werden. Im letzten Spiel gegen Werne II, ein vermeintlich leichter Gegner, war die Motivation und die Konzentration dann doch etwas geringer. Folgerichtig kam Werne II besser ins Spiel als gedacht. Er spät in der ersten Halbzeit konnte der Führungstreffer erreicht werden. Doch Werne glich sofort aus. Etwas glücklich konnte die U10 am Ende auch hier 3:2 gewinnen.

Insgesamt eine tolle Entwicklung der Mannschaft in dieser Saison. Knappe Spiele in der letzten Saison, die trotz Führung am Ende noch verloren gingen, wurden in dieser Saison gewonnen. Die Mannschaft hat gelernt „gegenzuhalten“ und eine Führung bis zum Schluss zu verteidigen.                        ( von Dietmar Koch, Trainer U10 )

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U10 holt Gruppensieg

U9 gewinnen 6:4 in Hiltrup

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U9 gewinnen 6:4 in Hiltrup

U7 beim Turnier in Walstedde

Unsere U7-Junioren waren mit dem 5. Platz beim Turnier in Walstedde recht zufrieden. Bei heißen Temperaturen und starken Gegnern war nicht mehr drin für das Team von Peter Schrumpf und Aileen Willms. Über eine kleine Trophäre als Erinnerung freuten sich alle riesig. Am 9.6. gehts mit dem Spieltreff in Herbern weiter, am 14.7. feiern die Minikicker mit ihren Eltern, Geschwistern und dem Trainerteam ihren Saisonabschluss am Platz SV Südkirchen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U7 beim Turnier in Walstedde

Michael und Andre übernehmen U17

Mit Michael “Killo” Gramm (re) und Andre Hämmerling (li) konnte JSG- Jugendleiter Dietmar Koch am Montagabend die neuen U17-Trainer der JSG präsentieren. Damit ist ein weiteres Fragezeichen bei den Personalien zur neuen Saison 18/19 beseitigt. Eine weitere Verstärkung im Trainerteam ist ebenfalls noch möglich, die Gespräche laufen noch.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Michael und Andre übernehmen U17

U19 mit neuem Outfit


Die U19-Junioren mit den Trainern und ihren neuen Anzügen

Die JSG NordSüdCap bedankt sich für die Tainingsanzüge und Shirts bei der Firma Schulz aus Münser, Inhaber Ralf Appel. Mit dieser großzügigen Spende konnten 17 Spieler und das Trainergespann ausgestattet werden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U19 mit neuem Outfit

U11.1. siegt deutlich in Rinkerode

Rinkerode – JSG U 11.1      3:11 (2:3)
(von Dennis Rynas, Trainer U11.1-Junioren)

Man kannte sich aus der Hallenrunde und wir konnten die Spiele meist zu unseren Gunsten gestalten. Ab der ersten Minute waren wir das spielbestimmende Team und setzten das um, was wir uns für das Spiel vorgenommen hatten:

Hinten herausspielen und kein „gepöhle“… Wie es aber nun mal im Fußball so ist, wird man nach auslassen bester Möglichkeiten irgendwann bestraft. Nach 3 oder 4 nicht genutzten, hundertprozentigen Chancen lagen wir wie aus dem Nichts 0:1 zurück. Die Mannschaft ließ die Köpfe nicht hängen, sondern zog ihr Spiel weiter durch und glich durch Nico Breforth zum 1:1 aus. Das Ergebnis baute Leon Rynas mit einem Doppelpack zum 3:1 aus, ehe wir kurz vor der Pause noch das 2. Gegentor hinnehmen mussten.  Mit einem 3:2 ging es somit in die Pause, was Rinkerode etwas schmeichelte…

Direkt nach Wiederanpfiff gelang Rinkerode das 3:3, was unsere Mannschaft aber keinesfalls schockte, sondern eher das Gegenteil bewirkte. Unsere Mannschaft schaltete trotz der Temperaturen einen Gang höher und ließ dem Gegner kaum noch Räume zum spielen. Wir stellten gut zu und attackierten frühzeitig und zwangen Rinkerode somit zu Fehlern, die wir durch 8 weitere Tore (5x Leon Rynas, 1x Lukas Ogrzal, 1x Nico Breforth und 1x Darian Jezewski) in einen 11:3 Endstand ummünzen konnten. In der 2. Halbzeit zeigte die komplette Mannschaft ihr Können und ließ Rinkerode keine Chance.

An den 3 Gegentoren konnte der an dem Tag gut aufgelegte Malte Kleinhans nichts machen und hielt, was zu halten war.

Aufstellung: Malte Kleinhans, Darian Jezewski (1), Nils Limberg, Nico Breforth (2), Lukas Ogrzal (1), Moritz Grote, Leon Rynas (7), Finn Höring, Robin Quante

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U11.1. siegt deutlich in Rinkerode

Paninialbum gratis!

Panini WM 2018 Sticker Sammel-Album

Pünktlich zur anstehenden WM in Russland (14.6-15.7.2018) können sich unsere JSG-Jugendspieler wieder das Panini-Sammelheft incl. einiger Sticker kostenlos abholen.
WO?  Clubheim SV Südkirchen oder beim stellvertretenen Jugendleiter Rüdiger Willms, Kettelerstraße 12, Südkirchen. (solange der Vorrat reicht!!)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Paninialbum gratis!

U10 mit Auswärtssieg

U10 gewinnt ungefährdet 8:0 in Amelsbüren

Nach dem Auftaktsieg mit 7:2 im Auswärtsspiel gegen Hiltrup III hat die U10 auch ihr zweites Auswärtsspiel in Amelsbüren gewonnen. Amelsbüren war uns schon aus der Hallenrunde bekannt. Die Spiele konnten zwar in der Hallenrunde immer gewonnen werden, die Ergebnisse waren aber immer sehr eng. Vorsicht war also geboten, da das Spiel auswärts auf Rasen stattfand und wir in diesem Jahr noch nicht auf Rasen trainieren konnten. Auf einem sehr gepflegten Platz gingen wir jedoch schon nach wenigen Minuten in Führung. Schnell fiel das 2:0 und 3:0. Bis zur Pause konnte das Ergebnis auf 5:0 erhöht werden. Unser Ziel für die 2. Halbzeit war es nicht nachzulassen und insbesondere keinen Gegentreffer zu kassieren. Die Kräfte, die Konzentration und die Spannung ließen jedoch bei dem Vorsprung etwas nach und so kam Amelsbüren auch zu Chancen. Die Abwehr stand jedoch stabil und hat keinen Gegentreffer zugelassen. Es gelangen uns noch weitere 3 Treffer zum 8:0 Endstand.

Das ist ein tolle Auftakt für die Rückrunde mit 15:2 Toren. Wir wissen jedoch auch, dass die nächsten Gegner deutlich stärker sind und Ergebnisse in dieser Deutlichkeit dort nicht zu erwarten sind.     (Dietmar Koch, Trainer U10)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U10 mit Auswärtssieg

U11/2 vom Spielbetrieb abgemeldet

Mit sofortiger Wirkung wurde die U11/2 vom Spielbetrieb abgemeldet. Aufgrund zu geringer Spieleranzahl sieht sich die JSG leider dazu gezwungen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U11/2 vom Spielbetrieb abgemeldet

U7 holen Pokal !!


Nach je 2 Siegen und Niederlagen belegten unsere U7- Junioren einen tollen 3. Platz beim Turnier in Davensberg. Und das bei widrigen Wetterbedingungen!!! Nächstes Event der Minis: Spieltreff 5.5. in Senden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für U7 holen Pokal !!